Suche
  • verflochten

Was ist das?"TRAUER"

Aktualisiert: 24. Mai

"Ich bin ein tiefer Schmerz! Aber wenn ich gesehen und angenommen werde, dann sorge ich dafür, dass es aufhört, oder zumindest weniger schmerzhaft wird. Ich bin auch nachtragend, manchmal sogar ein Leben lang. Meine Beziehung zu Menschen und Gegenstände wären ohne mich nichts wert, oder würden nur so lange Bestand haben, wie sie andauern. Ohne mich bleibt nichts! Doch ohne mich, würde auch nichts und niemand bleiben. Ein Widerspruch? Mag sein, aber das macht mich auch so wichtig. Ich bin das Gefühl das zum Loslassen auffordert, oder die Menschen auffordert zu sortieren was wichtig und unwichtig ist in ihrem Leben, was verloren ist und was bleibt. Jede Erfahrung wäre ohne mich wert- und beziehungslos, ohne Bestand, ohne Liebe. Wer mich nicht leben kann, kann nicht reicher werden".


Ja, so ähnlich beschreibt sich das Gefühl der Trauer in dem kleine "ABC der Gefühle" von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer.

Die Trauer ist ein schmerzhaftes, manchmal sogar ein unerträgliches Gefühl. Doch ohne sie, wäre unser Leben lieblos und beziehungslos. Die Trauer zeigt uns, wie wichtig uns etwas oder jemand ist, wo wir stehen und wie wir unser Leben gestalten. Die Trauer gehört zu unserem Leben dazu, ob wir das wollen oder nicht. Bei allem unerwünschten Schmerz den wir in der Trauer empfinden und manchmal auch kaum aushalten können, macht sie unser Leben reicher, lebendiger und tiefer, weil wir in Beziehung gegangen sind.


Und der Mensch heißt Mensch Weil er irrt und weil er kämpft Und weil er hofft und liebt Und weil er mitfühlt und vergibt Und weil er lacht Und weil er lebt Du fehlst

Oh, weil er lacht weil er lebt Du fehlst

Herbert Grönemeyer/MENSCH


Martin Buber sagt: "Alles wirkliche Leben ist Beziehung"

Das ICH wächst am DU.


So wünsche ich Ihnen liebe Leser*innen, dass sie die Kraft und den Mut haben, sich Ihrer Trauer zu stellen. Damit Sie weiter in Beziehung gehen und bleiben können. Bei allem Verlust - kann ihr Leben nur noch reicher werden. Sie haben etwas, was Ihnen lieb und wertvoll geworden ist verloren, aber sie werden es auf eine andere Weise wieder neu finden, entdecken, vielleicht sogar anders lieben lernen und in Ihr weiteres Leben integrieren.

Tief in Ihnen liegt die Kraft dazu!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schmerz