2012_06_16 (15).jpg
VERFLOCHTEN
IM LEBEN
GEISTLICHE BEGLEITUNG

Geistliche Begleitung findet in der Regel in zeitlichen Abständen statt und möchte Sie auf Ihrem Lebensweg unterstützen nach dem "woher und wohin"?

Wir werden hier keine endgültig Antwort finden, aber die Aussage von Augustinus

 

"unruhig ist meine Seele, Gott, bis sie ruht in dir"

lässt uns immer wieder unserer Sehnsucht nachgehen.

Geistliche Begleitung kann Ihnen helfen

  • sich selbst und dem G*tt näher zu kommen, den Sie suchen - ihre Gottesbeziehung zu vertiefen

  • mehr Achtsamkeit zu leben, - auf Ihre inneren Regungen zu achten und sie ernst zu nehmen

  • Ihren persönlichen Anruf G*ttes zu spüren, - immer mehr zu der Person zu werden, die Sie schon lange sind

  • zu mehr Kontinuität in Ihrem geistlichem Leben zu finden - ihren geistlichen Lebensweg als Prozess zu unterstützen

  • in einer Krise zu klären, welche Wege für Sie möglich sind

  • einfach mal alles von der Seele zu reden

Geistliche Begleitung steht immer unter Schweigepflicht und ersetzt auch keine Psychotherapie.